1

Montag, 25. Mai 2020, 17:18

Elbefliegen 2020 Sachstand

Hallo Leute,

nein, dies wird KEINE Absage des Treffens!
Ich hatte heute Kontakt mit dem Ordnungsamt, das die Veranstaltung als solche ja genehmigen muss. Es war ein sehr sachliches und informatives Gespräch. Dafür schonmal :ok:
Wir haben vereinbart, nach dem 5. Juni weiter zu beraten wie das Treffen durchgezogen werden kann. Sicherlich wird auf alle Teilnehmer die eine oder andere Einschränkung zukommen, aber das war ja von vornherein klar. Unser Ziel als Veranstalter ist es, das Treffen abhalten zu können!

Sowie ich etwas neues weiß gebe ich es hier bekannt.
Gruß und bleibt alle gesund, Kuni

Fliegerberny

RCLine User

Wohnort: Hagnau am Bodensee

  • Nachricht senden

2

Samstag, 30. Mai 2020, 09:14

Hallo Kuni !
Danke für die Vorab-Info, da sich doch aktuell viel Unsicherheit breit gemacht hat.

Wäre klasse, wenn das Elbefliegen 2020 wie geplant stattfinden könnte.
... unsere Zimmer sind seit Jahresanfang gebucht ... :ok:
»Fliegerberny« hat folgende Bilder angehängt:
  • 2019-07-13_0057_kl.jpg
  • 2019-07-14_0120_kl.jpg
  • 2019-07-14_0254_kl.jpg
  • 2019-07-14_0280_kl.jpg
Grüße vom Bodensee, :w
Bernd

Hier läuft die Ware nicht vom Band, hier schafft man noch mit Herz und Hand !

3

Dienstag, 9. Juni 2020, 17:09

Hallo Freunde des Wasserflugs,

nach einem gestrigen Telefonat mit dem Ordungsamt sieht es für unser Treffen sehr gut aus!
Man wird sich natürlich auf Einschränkungen einstellen müssen, die speziell Abstandsregelungen, Hygiene, den Verzicht auf Catering usw. angehen. Genaueres werde ich dann vor Ort bekannt geben.

Nur soviel an alle Wohnwagen- und Wohnmobilcamper: bitte mit vollen Wassertanks und aktivierter Toilettenanlage anreisen! Ein Wasserbunkern vor Ort ist nicht (mehr) möglich!

Gruß, Kuni

4

Dienstag, 9. Juni 2020, 18:34

Moin Kuni,
Toiletten sind aber vor Ort? Oder? Den Rest kann man ja Organisieren. :prost:

5

Dienstag, 9. Juni 2020, 19:04

Es wird EIN Toi-Toi vor Ort sein. Das muss für die Helfer aus dem Verein bleiben und für die, die im Auto pennen, sowie die die in den Pensionen schlafen. Alle die mit Equipment anreisen müssen dieses auch benutzen. Anweisung der Behörde :ansage:

Gruß, Kuni

6

Dienstag, 30. Juni 2020, 16:39

Hallo Freunde,

ganz kurz: ich habe heute ein intensives, aber freundliches Telefonat mit der Landesdirektion gehabt. Die letzte Genehmigung ist auf dem Weg: wir können das Elbefliegen wie geplant durchführen! Das heißt natürlich mit den vom Virus gegebenen Einschränkungen... mehr dazu vor Ort!
Bis zum Wochenende, Kuni

Fliegerberny

RCLine User

Wohnort: Hagnau am Bodensee

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Juli 2020, 23:23

War wieder ein toller Tag an der Elbe ! :ok:
Leider etwas windig, aber das sind wir schon gewöhnt.
Danke an Kuni und seine Helfer für die Organisation und für das Rettungsboot, das heute auch recht oft gebraucht wurde.
»Fliegerberny« hat folgende Bilder angehängt:
  • 929A4936-0C04-403F-A103-594F76F3040E.jpeg
  • C55F32AD-FE84-472E-81B5-4FF5EE11DD4D.jpeg
  • 1D3B9087-59E8-4389-890F-A8FB86034770.jpeg
  • FABDD218-6F0E-4FFF-886F-17118F39F325.jpeg
  • 036E3E4D-5CDC-4B66-A40E-E4827652A77F.jpeg
  • 818E84A7-DE89-40D1-8172-075AA01103CD.jpeg
Grüße vom Bodensee, :w
Bernd

Hier läuft die Ware nicht vom Band, hier schafft man noch mit Herz und Hand !

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Fliegerberny« (4. Juli 2020, 23:44)