Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

monkye

RCLine User

  • »monkye« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinböhla

Beruf: Ein Rätsel ;-)

  • Nachricht senden

21

Samstag, 10. Mai 2014, 17:32

Moin, Moin,

jetzt werde ich wohl doch mal ein Video machen, damit das Gezappel mal zu sehen ist. Also mit den kleineren Blättern wird das Teil noch unruhiger. So ein Mist aber auch....

Heute Abend spiele ich nochmal die 4.7 von KK drauf, mal sehen was das bringt. Alternativ kann ich dann noch auf ein MultiWii Board ausweichen (auf dem Frame), mal sehen wie müde ich heute Abend bin.

VG, Uwe
-----------------------------------------------------------
Blade Nano cpx, Blade msrx, TRex250, Trex450 (FB),
Yak54, Extra300, Edge540, Shockflyer (zu viele),
Fox, Minifox, ...
Newton 114/900, Newton 150/1500
1 Briard

monkye

RCLine User

  • »monkye« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinböhla

Beruf: Ein Rätsel ;-)

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 10. Januar 2016, 12:30

Neuer Anlauf

Hallo Zusammen,

der Beitrag hat ja fast 2 Jahre "geschlafen". Naja, nebenbei mal ein neues Heim gebaut und gebaut und gebaut... Und jetzt habe ich wieder "Zeit", Winter halt.

Inzwischen habe ich den Controller gegen eine HK MultiWii 328p V2.1 ausgetauscht, die Firmware ist die Version 2.3. Und was soll ich sagen, alter Wein in neuen Schläuchen ??? ??? ???
Das bescheiden Schwingen ist immer noch da, mit Fliegen hat das nichts zu tun. Es liegt also nicht am Controller, die Effekte sind gleich.

Die Frage die sich mir stellt: Wie finde ich ohne alles in Frage zu stellen eine Lösung?

Ideen:
- Motoren:
  • Timing ändern, neu anlernen
  • Propelleradapter (so flach als möglich)
  • neu wuchten (hatte ich schon mal gemacht)
  • tauschen (einer war ja schon fast abgeraucht, ein anderer hört sich nach Lagerschaden an - könnte aber auch das Timing sein)
- Controller:
  • Fest mit Frame verschrauben (anstatt auf Dämpfungsplatte zu kleben)
- Frame:
  • Eigenbau mit Alu-Vierkant und GFK Platten

Beim Frame habe ich das Gefühl, dass schon ein bissel drücken ("zart") zu einer Verdrehung um die Längsachse des Auslegers führt. Zudem sind dummerweise die Prop-Adapter recht hoch - damit gibt es noch mehr Hebelwirkung, sofern nicht 100% alles gewuchtet ist.

Normalerweise müssten über die GUI betrachtet die Motoren alle gleichmäßig laufen, tun sie aber nicht. Wenn ich die Props abmache (inkl. Prop-Adapter), dann laufen diese halbwegs gleich - ein bisser wackelt es doch, die Werte wackeln um die 30-50 Mikrosekunden.

Bin ich eigentlich der Einzige mit dieser "Grütze"?

Danke und Grüße,


Uwe
-----------------------------------------------------------
Blade Nano cpx, Blade msrx, TRex250, Trex450 (FB),
Yak54, Extra300, Edge540, Shockflyer (zu viele),
Fox, Minifox, ...
Newton 114/900, Newton 150/1500
1 Briard

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 10. Januar 2016, 13:10

Wie stabil sind diese GFK-Platten, auf denen die Motoren verschraubt sind? Ich hatte mal nen X525, da waren auch so Motorhalter aus GFK dabei. Der X525 flog damals besser als ich die Motoren dann direkt auf´s Alu ohne Motorhalter geschraubt habe.

monkye

RCLine User

  • »monkye« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinböhla

Beruf: Ein Rätsel ;-)

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 10. Januar 2016, 14:30

GFK-PLatten...

Hallo Ingo,

schön wär's... GFK? Nee, die Ausleger sind aus einem Spritzguss - relativ schlagzäh, aber weder mit GFK noch mit CFK aufgepeppt.
Diese 330mm Version ist inzwischen eingestellt.
Das ist ja so die Frage für mich: Vielleicht sind die Motoren viel zu groß.

Alu-Rechteckrohre habe ich da, dass ist der schnellste Weg dieses Thema auszuschließen - und natürlich der preiswerteste.

Viele Grüße,

Uwe
-----------------------------------------------------------
Blade Nano cpx, Blade msrx, TRex250, Trex450 (FB),
Yak54, Extra300, Edge540, Shockflyer (zu viele),
Fox, Minifox, ...
Newton 114/900, Newton 150/1500
1 Briard

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 10. Januar 2016, 14:38

Inzwischen habe ich den Controller gegen eine HK MultiWii 328p V2.1 ausgetauscht, die Firmware ist die Version 2.3. Und was soll ich sagen, alter Wein in neuen Schläuchen ??? ??? ???

Hi Uwe,
ich habe jetzt keinen Vergleich zu einer 328er CPU, weil ich bei MW nur die schnelleren 32u4-FCs fliege.
Der Wechsel seinerzeit von MW2.3 zu 2.4 brachte aber einen sehr deutlichen Fortschritt.
Probier das doch einfach mal aus. Kannst ja jederzeit zurück.

Irgendwie erscheint mit der Abstand Propebene<>Schwerpunkt auch etwas gross?!
Imho Props tiefer bzw Akku hoch. Ich bau den Akku möglichst nahe an die Propebene.
Dann hat die Lageregelung es leichter.

Ja, und alles was nachgeben kann ist Mist. Früher hat man einen Rahmen in der Mitte genommen
und den Ellbogen auf den Tisch gestampft. Dann hat man schon Schwachpunkte erkennen können.

Zitat

schön wär's... GFK? Nee, die Ausleger sind aus einem Spritzguss - relativ schlagzäh, aber weder mit GFK noch mit CFK aufgepeppt.
Diese 330mm Version ist inzwischen eingestellt.
Das ist ja so die Frage für mich: Vielleicht sind die Motoren viel zu groß.

Alu-Rechteckrohre habe ich da, dass ist der schnellste Weg dieses Thema auszuschließen - und natürlich der preiswerteste.
Alurohr könnte wirklich deutliche Besserung bringen! MACHEN!

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Wer meint, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

monkye

RCLine User

  • »monkye« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinböhla

Beruf: Ein Rätsel ;-)

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 10. Januar 2016, 17:33

Hallo Eddy,

ja, die Firmware werde ich gleich nochmal probieren - das ist ja auch zügig gemacht.

Wenn ich den Frame in der Mitte festhalte und einmal kräftig den Ellenbogen auf den Tisch haue, dann verwinden sich die Arme um gut 5-10mm (in fast allen Richtungen) und schwingen nach... Sch.....ade.

So im Nachgang betrachtet ist der Frame vermutlich zu klein und zu weich
für die jetzige Konfiguration (Motoren, Luftschraube, Akku). In einem
der ersten Beiträge hatte ich ja schon erwähnt das die Props sich fast
berührt haben...

Mit dem Schwerpunkt hast Du recht. Hab gerade neue Prop-Adapter bestellt (kurze Version) und härtere Props. Auch bei den Props ist der günstige Preis nur Augenwischerei, wenn ich danach jeden einzeln aufwändig nachbearbeiten muss. Wenn beim Spritzguss der Masseschwerpunkt an den 2 Blättern verschieden gerät, dann wird es immer Restvib's geben.

Zum Thema FC-Befestigung: Schrauben oder Kleben?

Einen entspannten Abend noch,

Uwe
-----------------------------------------------------------
Blade Nano cpx, Blade msrx, TRex250, Trex450 (FB),
Yak54, Extra300, Edge540, Shockflyer (zu viele),
Fox, Minifox, ...
Newton 114/900, Newton 150/1500
1 Briard

27

Sonntag, 10. Januar 2016, 23:14

Zum Thema FC-Befestigung: Schrauben oder Kleben?

Fest verschrauben. Ohne Dämpfung.
Auch wenn die Arme relativ weich sind, sollte er zumindest ruhig und stabil schweben.

Gruß Tom

Sky-Walker

RCLine User

Wohnort: D-72800 Bei Reutlingen

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 12. Januar 2016, 11:19

Es liegt also nicht am Controller : Das bezweifle ich aber ! :w
.Flieger, grüß mir die Sonne,
Grüß mir die Sterne-
Und grüß mir den Mond...............

vom Walter !

monkye

RCLine User

  • »monkye« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinböhla

Beruf: Ein Rätsel ;-)

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 13. Januar 2016, 05:47

Ursachenforschung...

Moin, Moin Zusammen,

gestern sind die GFK Platten gekommen, so dass ich eine neue Basisplattebauen kann - dann werde ich den FC fest verschrauben.

@Skywalker: Zweifeln ist ja schön und gut, was meinst Du damit genau?

Zwei verschiedene Controller mit verschiedener Softwarebasis erzeugen das gleiche Verhalten...?! Erkläre es mir, ich will es nur verstehen.

Dankeschön vorab für Deine Antwort

Uwe
-----------------------------------------------------------
Blade Nano cpx, Blade msrx, TRex250, Trex450 (FB),
Yak54, Extra300, Edge540, Shockflyer (zu viele),
Fox, Minifox, ...
Newton 114/900, Newton 150/1500
1 Briard

30

Mittwoch, 13. Januar 2016, 15:06

Erkläre es mir, ich will es nur verstehen.

Ich vermute auch das es an dem angehen des Einfliegens liegt. Du brauchst einfach jemand der dir das mal zeigt und auch kann.

Ich hab schon andere "Wackeldinger" das Fliegen beigebracht. Und dies nicht über Wochen, spätestens nach ner Stunde........

LG Frank

P.S. Werde mal nachher was dazu schreiben ==[]
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


monkye

RCLine User

  • »monkye« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinböhla

Beruf: Ein Rätsel ;-)

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 13. Januar 2016, 20:28

Hallo Frank,

wenn ich den Copter mit Zug über den Bodeneffekt hebe, dann schwingt das Teil mit 3-5 Schwingungen pro Sekunde Auf und Ab, zudem diagonal - die Ausschläge liegen im Bereich 10-30cm. (zeitgleich kippen und korrigieren sowie auf/ab - aber nicht durch mich, das ist der FC) Das ist schlicht unfliegbar.
Selbst wenn der Auftrieb noch nicht zum Abheben reicht ist das Schwingen schon zu hören und zu sehen.

Sorry, das ich da weiter meine Fragezeichen habe.

Wenn mit den Standardeinstellungen der MultiWii niemand abheben könnte, dann würde ich sagen: Das Forum wäre voll von den Beiträgen.

Einen schönen Nachmittag noch :-)

Uwe

PS: Ich sehe es sportlich und ich werde das Ziel erreichen. Nur will ich nicht im Trüben "probieren", sondern strukturiert arbeiten.
-----------------------------------------------------------
Blade Nano cpx, Blade msrx, TRex250, Trex450 (FB),
Yak54, Extra300, Edge540, Shockflyer (zu viele),
Fox, Minifox, ...
Newton 114/900, Newton 150/1500
1 Briard

32

Mittwoch, 13. Januar 2016, 21:31

das ist der FC

Ich sag es jetzt mal ganz Krass. Schick mir deine FC`und ich Fliege damit.

Glaube mir das es daran liegt wie man es angeht. Ich habe es in anderen Beiträgen schon of geschrieben wie man es am besten macht. Befolgt man es nicht, kommt man auch nicht zum Erfolg.

Wenn du dir sicher bist das es die Flightcontroler sind, dann lass sie nachsehen, von jemand der sich damit auskennt.

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


33

Mittwoch, 13. Januar 2016, 21:36

jetzt werde ich wohl doch mal ein Video machen, damit das Gezappel mal zu sehen ist.

Dieses stammt vom 04.Mai 2014. Das Video lädt sehr lange hoch.

Mach mal eins....... ==[]
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


34

Mittwoch, 13. Januar 2016, 21:50

LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


35

Mittwoch, 13. Januar 2016, 23:40

Zudem sind dummerweise die Prop-Adapter recht hoch

Hallo Uwe,
wenn es noch so aussieht wie auf den Fotos von 2014, ist das in der Tat sehr ungünstig und
führt zu Vibrationen, die dann deine FC negativ beeinflußt.
Ob das alles ist, ist schwer zu beantworten. Da kannst du nur alles nacheinander
abarbeiten. Die Propadapter sind im allgemeinen für mittlere und hohe Drehzahlen unbrauchbar.
Selbst wenn du die Welle kürzt und der Propadapter liegt auf. Was aber eine leichte Verbesserung
mit sich bringt.
Am besten sind die Propadapter die direkt auf der Glocke verschraubt sind.
Das hätte neue Motoren zur Folge.
Das ist oft das Leid, wenn man zum Preiswertesten greift.
Bei den Motoren ist es besonders ärgerlich, da man alles 4x zweimal kaufen muß.
Bei den Motoren und Reglern merkt man teilweise jeden Euro den man mehr investiert.
Sprich, die Qualität wirkt sich direkt auf das Flugverhalten aus.

Gruß Tom

monkye

RCLine User

  • »monkye« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinböhla

Beruf: Ein Rätsel ;-)

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 14. Januar 2016, 06:13

Moin, Moin Zusammen,

Vielen Dank für Eure Unterstützung an dieser Stelle.

Wenn ich die Zeilen nochmals in Ruhe lese komme ich innerlich zu der Auffassung, dass ich falsch formuliere. Sowohl Frank als auch Sky-Walker sehen zuerst den FC. Im Gegensatz dazu denke ich, dass die Mechanik des Fluggeräts die Hauptursache ist - sehe aber die von mir gemachten systematischen Fehler nicht. Mit den Motoren gehe ich konform mit Tom, in Summe habe ich mechanisch noch mehr Mist gebaut (wortwörtlich).
Berufsbedingt schraube ich halt unregelmäßig und so dauert das eine oder andere schon mal lange. Die Kritik mit dem Video nehme ich mit und befleißige mich.

Viele Grüße

Uwe
-----------------------------------------------------------
Blade Nano cpx, Blade msrx, TRex250, Trex450 (FB),
Yak54, Extra300, Edge540, Shockflyer (zu viele),
Fox, Minifox, ...
Newton 114/900, Newton 150/1500
1 Briard

37

Donnerstag, 14. Januar 2016, 06:32

Sowohl Frank als auch Sky-Walker sehen zuerst den FC. Im Gegensatz dazu denke ich, dass die Mechanik des Fluggeräts die Hauptursache ist

Die Mechanik scheint mir, von hier aus, nicht das Peoblem zu sein.

Auf gut Deutsch gesagt: " Du bekommst es einfach nicht hin die Kiste Einzufliegen"

Da ich in diesem Thread bemerke das mein Zutun keinen Anklang findet, und nicht angenommen wird was von erfahrenen Copterbauern und Piloten, umgesetzt wird, war dies mein letzter Post

LG Frank
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


monkye

RCLine User

  • »monkye« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Weinböhla

Beruf: Ein Rätsel ;-)

  • Nachricht senden

38

Freitag, 15. Januar 2016, 05:46

Guten Morgen Zusammen,

habe jetzt das erste Video gemacht und hochgeladen, die Parameter der MultiWii 2.3 sind die Originale (Defaults) vom Download. Vor dem Start habe ich die Sensoren kalibriert, ist glaub' ich auch gut zu sehen.

http://www.rcline.tv/video/5187/schwingender-quadrocopter

Ab Sa/So kann ich dann wieder schrauben und berichte über die Ergebnisse.

Einen schönen Tag,

Uwe
-----------------------------------------------------------
Blade Nano cpx, Blade msrx, TRex250, Trex450 (FB),
Yak54, Extra300, Edge540, Shockflyer (zu viele),
Fox, Minifox, ...
Newton 114/900, Newton 150/1500
1 Briard

39

Freitag, 15. Januar 2016, 06:09

Da kann man garnix sagen. Das sollte man nicht im Wohnraum testen! Die Dinger sind kein Spielzeug!!!

Ausserdem kann man erst mehr sagen wenn der Copter mal aus dem Downwash ist. Also min 50-80cm hoch......
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2


40

Freitag, 15. Januar 2016, 06:10

die Parameter der MultiWii 2.3 sind die Originale (Defaults) vom Download

Alex K oder Oldschool ?
LGFrank

T-rex 550 E DFC
Logo 550 SX
:applause:
Goblin BT Sport 700 :heart:


Barracuda von Jürgen Be :heart:
One-O-four/Causemann F-104 XXL ;)
One-O-four/Causemann Eurofighter
:applause:
Eflight Viper Jet 6S 70mm EDF
Thomas B. Modelle, Jupiter Shrimp/MFC Style, Honk. usw.....

Hilmar L. Modelle

Vbar Controll 8)
DX6 G2
DX9 G2