Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1 881

Dienstag, 8. April 2008, 01:04

Hab ja nur Bilder gemacht, keine Ahnung welches Vormat der Plan hat.

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 882

Dienstag, 8. April 2008, 01:04

Was ich unbedingt nochmal bauen muß,ist eine Cessna 310 und eine Fournier RF4 klick Letztere weil voll kunstflugtauglich und irre wendig. Loopings mit 30m Durchmesser sind normal. :ok:

1 883

Dienstag, 8. April 2008, 01:16

Ich mag noch ne Piper Cub und ne Beaver. 8)

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 884

Dienstag, 8. April 2008, 01:20

Naja..die 3m piper ist verkauft und eine 180cm liegt irgendwo im Keller rum.Ein 10 Jahre altes ARF Modell,das äußerst kitschig aussihet,aber die Ex wollte das Ding unbedingt haben ==[] :D

Aber eine Beaver ist 8)

Ich ahbe noch einen Rohbau,von einer Auster AOP9 klick und klick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (8. April 2008, 01:28)


1 885

Dienstag, 8. April 2008, 01:29

So riesen Dinger will ich garned haben. 8(
So bis max. 2000 mm Spannweite iss OK.

Aber unter nem Meter iss auch nix. Pillepalle Kram. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (8. April 2008, 01:32)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 886

Dienstag, 8. April 2008, 01:32

Die Auster hat 180cm.Muß die mal weiter bauen. Die liegt schon wieder 5 Jahre rum. Die passenden Scale Unterlagen hab ich mittlerweile,da könnte es weiter gehen :shy:

1 887

Dienstag, 8. April 2008, 01:36

Auch hab ich mittlerweile ein Problem mir ein Modell das teurer ist wie 100€ ist zu kaufen.
Mag daran liegen das ich mir sowas nie gekauft hätte, wenn es 200 DM gekostet hätte. Nur kostet der Mist heute das was es damals in DM war heute in € . 8(

Ein bissel geschäumter Kram für über 100€ 8(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (8. April 2008, 01:37)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 888

Dienstag, 8. April 2008, 01:40

Naja......das ist leider bei fast allen Dingen so......die Inflationsrate ist etwas höher als die 3 %,die Berlin immer sagt. Aldi und Plus haben kürzlich über 300 Artikel verteuert.
Teilweise ist aber Modellbauzeugs in Hongkong irre billig.Sieh mal hier die kleine Pitts für 31€ klick 8(

1 889

Dienstag, 8. April 2008, 01:42

Schöne Bausätze in der Größe die ich mag gibts ja auch kaum noch. Nur den ARF Krempel. :dumm:

Da bleibt nur noch nach Plan bauen, wenn man Zeit hat.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (8. April 2008, 01:46)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 890

Dienstag, 8. April 2008, 01:43

Schaumzeugs mit Sender für 40€
Die Mustang ohne RC kostet 17€..echt irre.klick :shake:

Stimmt,ARF am besten mit laufendem Motor,wenn man den Karton öffnet. :dumm:

Ein Grund,warum ich immer mehr,selber baue. :shy:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (8. April 2008, 01:45)


1 891

Dienstag, 8. April 2008, 01:48

Was war ich so stolz bei meinem ersten Modell(da war ich glaub ich 10 Jahre). Ne Cessna von Graupner mit Gummimotor. Die musste aber noch zusammen geklebt werden. Und was flog die so klasse.
Dann kam der,,Beginner,, auch von Graupner.
Und nach laaaaaaaaangem sparen kam die erste Fernsteuerung.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Raimund Edler« (8. April 2008, 01:54)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 892

Dienstag, 8. April 2008, 01:54

Ja,der Besitzerstolz,das macht es aus. das hab ich bei ARF rein gar nicht.Reine Verlustmodelle zum verheizen. :D
Meinst du diese Cessna :nuts:
»Pic Killer« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMAGE0001.jpg

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 893

Dienstag, 8. April 2008, 01:56

Diese Cessna habe ich nochmal mit RC.
Ich entsinne mich noch gut an meine Topsy,bleischwer aber flog gut und das ohne Drossel mit nem 0,8er COX.Hat richtig Laune gemacht. :ok:
Das können die ARF Kids gar nicht nachvollziehen.

1 894

Dienstag, 8. April 2008, 01:57

Der Stolz kommt meiner Meinung nur auf wenn man den Flieger von Grund auf selbst gebaut hat.

Jo, die iss cool. :D

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 895

Dienstag, 8. April 2008, 02:01

Jep,genauso isses.
Deswegen kann ich mit dem ARF Fummel auch nichts anfangen. Außer zum verheizen :D
Aber schon schad,das man Bausätze suchen muß.Mittlerrweile fangen immer mehr an selber zu bauen,auch Schüler.Betreue gerade 2 per ICQ,die meinen Mini -DLG nachbauen.Mit ein paar Tipps und Tricks scheint es zu klappen.Sowas freud mich :ok:

1 896

Dienstag, 8. April 2008, 02:01

Weißt, ich kann auch mit den ganzen X-Rumpf Krempel nix anfangen. :dumm:
Indoor Mist. Aber das isss nur meine eigene Meinung.
Auch lächel ich oft, wenn jemand in der Slowflxerecke seine ,,neußte,, Kreation enthüllt. Eine sieht aus wie die andere.
Aber diese Scene wird mir immer fremd bleiben und ich find das auch OK so. :nuts:

1 897

Dienstag, 8. April 2008, 02:03

Und dann kommt Freude auf, wenn man merkt es gibt noch Kids die bauen wollen, das iss klasse. :ok:

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

1 898

Dienstag, 8. April 2008, 02:05

Naja...ich habe mich daraus zurück gezogen....war einer der ersten hier im Land mit Indoor. Aber damals noch Holzmodelle.Das erste aus Depron hatte noch nen rumpf,heute naja. Zumindest basteln die Kids noch etwas.Immerhin. :shy:



Schön ist es,wenn dann auch Bilder kommen.....die erste Fläche war zu schwer,aber soweit ok.Hab ihm heute ein paar Kiefernleisten geschickt,damit er ne neue bauen kann :D

1 899

Dienstag, 8. April 2008, 02:06

Aber auf der anderen Seite bringt der ARF Krempel viele Leute zu unserem schönen Hobby. ;)
Viele sind nunmal nicht die ,,,,bastler,,, und fliegen lieber.
Für diese Leute iss ARF das optimale. ;)

1 900

Dienstag, 8. April 2008, 02:11

Aber ich werd nie so ein extrem eingefleischter Modellflieger sein.
Erstens wegen meiner recht eingeschränkten Freizeit, dann noch wegen meinen anderen recht teuren Hobbys. Mororrädern, Reisen und tauchen gehen.
Da bleibt ned arg viel Zeit.
Aber ich bastel nunmal gern an Modellen rum. 8)