Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

81 121

Donnerstag, 17. September 2020, 22:30

Moin Jungs :w
Dieses mal vom Plauer See, hier ist Netz seit Jahren ein Fremdwort. Bin mal wieder wie früher mit 56K unterwegs.
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

81 122

Freitag, 18. September 2020, 09:42

Einen schönen guten Morgen! :kaffee:

Gestern haben wir aus Müden an der Mosel geräucherte Forellen geholt.... Daheim gleich eine verputzt.... Ohhhh Mannnnnnnn ich glaube, da muss ich öfter mal hin....
Schmecken richtig gut.... Wenn es nur nicht so weit wäre.... Ca. eine Stunde Fahrt!

Naja, von so einem Plastikvogel liessen sich unsere Meisen nicht abschrecken... Die würden eher drauf sch...... :D

Aber im Winter rauscht von Zeit zu Zeit ein Falke an die Futterstellen und versucht da einen Vogel zu schlagen... :hä: 8( Die haben ja auch Hunger! ich weiß das.... ??? Aber doch nicht unsere Vögelchen..... ;(
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81 123

Freitag, 18. September 2020, 20:25

Moin Alle zusammen :w :prost:

Moin Dieter :w :kaffee: , bei Tauben hilft der Plastegeier, hängt an einem Stück Bindfaden und baumelt im Wind :D

gleich gibt es Chicken Wings nach diesem Rezept
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81 124

Freitag, 18. September 2020, 22:00

Nudeldickesattgefressen




die wirken auf den Bildern dunkler als sie waren, der Zucker in der Marinade ist karamelisiert, oberlecker
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

81 125

Freitag, 18. September 2020, 23:06

Hallo ihr Lieben ,,

Das schaut ja mal echt lecker aus Gunnar...

Ich habe heute mal so Ente auf asiatischem Gemüse ausprobiert.. So ein Fertiggericht aus der Tiefkühltruhe.. War eigentlich gar nicht mal so schlecht wenn auch sicher nicht so lecker wie bei Dir Gunnar :)
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Knuth

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81 126

Freitag, 18. September 2020, 23:27

Moin Udo :w :prost:

Danke, war auch lecker :ok:

Die Ente auf asiatischem Gemüsebett verputze ich auch ganz gerne Mal so ca. alle 2 Jahre, schmeckt mir ganz gut und ich verputze dann eine ganze Packung mit nix dazu als eine Mahlzeit, reicht aus und macht satt :D
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

81 127

Samstag, 19. September 2020, 10:07

Moin Leute! :kaffee:

Gunnar, sieht sehr gut aus, was du da gezaubert hast.
Mein Frauchen hat da in einer Geflügelzüchterei mit Schlachtraum ein Hähnchen und dazu noch zwei Schenkel eingekauft..... Also, ich fürchte mich ja nicht sooo schnell vor so einem Hähnchenschenkel.... Da bräuchte ich auch im Normalfall zwei Stück + die Flügeln.... Aber diese Riesenschenkel.... Oha!!!! Da reicht einer... ??? :hä: 8( :O
Und den Flattermann???? ??? Das gibt wohl drei Mahlzeiten..... :nuts: (naja, zweieinhalb. Mein Frauchen will ja tatsächlich auch davon ab haben... ;( )

Ein schönes Wochenende. Lasst es euch gut gehen. :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost: :prost:
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81 128

Sonntag, 20. September 2020, 00:23

Moin Alle zusammen :w :prost:

Moin Dieter :w :prost: , Danke Dir und lecker wars auch :D :prost:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

81 129

Sonntag, 20. September 2020, 09:05

Guten Morgen! :)

Sooooo.... die Akkus laden.... Werde nachher mit meiner "Flugüberwachung" fliegen gehen.... Es ist einfach besser, wenn meine Frau dabei ist. Sie kann dann die Gegend überwachen und mir rechtzeitig Bescheid geben, falls da irgend ein Fußgänger "kreuzt"... :D :tongue:

Gunnar, das mit dem karamelisierten Zucker drüber, das kann sie sich geschmacklich nicht vorstellen... Naja, eigentlich sind wir aber seeehr große "Süßnasen"! Hmmmmm
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81 130

Sonntag, 20. September 2020, 19:24

Moin Alle zusammen :w :prost:
Gunnar, das mit dem karamelisierten Zucker drüber, das kann sie sich geschmacklich nicht vorstellen...

Moin Dieter :w :kaffee:, da habt Ihr mich falsch verstanden, da kommt kein Zucker drüber, in der Marinade ist durch die Zutaten Marmelade, Honig und BBQ-Sauce ja genug Zucker enthalten.
Die Wings werden bei der Zubereitung mehrmals mit der Marinade bepinselt und die karamelisiert und wird schön klebrig und lecker dadurch :nuts: und ein bissel dunkler.
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

81 131

Montag, 21. September 2020, 09:19

N' schönen guten Morgen.... :)
Die Wings werden bei der Zubereitung mehrmals mit der Marinade bepinselt und die karamelisiert und wird schön klebrig und lecker

Da haben wir dich wirklich falsch verstanden. :)


So, heute morgen könnten so runde 3500 kleine Literchen Heizöl ankommen.
Da wir damit eigentlich nicht wirklich groß heizen, brauchen wir im Jahr so Runde 600 - 800 Liter.... Da müsste ich aber nachscauen, wann wir das letzte mal getankt haben.... Ist schon ein paar Stunden her..
Wir heizen mit Holz. Und das bekommen wir aus dem Wald...
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

81 132

Montag, 21. September 2020, 17:36

Moin Jungs :w
Mal wieder kurz im Raum HH.........
viele Grüsse

Bernd

Am Ende wird alles gut und wenn nicht, dann ist es auch noch nicht das Ende .........


Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81 133

Montag, 21. September 2020, 22:42

Moin Alle zusammen :w :prost:
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

81 134

Dienstag, 22. September 2020, 00:48

Hallo ihr Lieben :-)

Habe heute mein Projekt "ich biege meinen Anbau zurecht" abgeschlossen :-)

Hatte mir doch etwa 2004 so ein Carport ans Haus angeflanscht und dann auf dem Dach einen Wintergarten mit Balkon eingerichtet.
Der Wintergarten hat 8 Fenster und 2 Balkontüren und im Laufe der Zeit klemmten die immer mehr und hatten teils unten Schlitze durch die das Tageslicht durchscheint :-)))

Der Grund ist ein austrocknen des Lehmbodens (Lettengrube halt) ... auf dem die Trägerbalken für den Ständerbau so 6 Stück stehen.

Sehr hilfreich war da mein Iphone mit der eingebauten erstaunlich doch sehr genau arbeitenden Wasserwaage..
Einer der Sützpfeiler an dem ein Baum steht der wohl zuviel Wasser aus dem Boden zieht hatte sich abgesenkt..

Aber wie im Modellbau weiß man sich da ja zu helfen :) Mit einem 5 t Hydraulik Stempelheber habe ich die Last des abgesenkten Trägerbalken angehoben bis das die Fenster oben wieder dicht und gängig waren .-)) Hab Fotos mit dem I-Phone gemacht aber die lassen sich leider nicht auf den PC runterladen :-(

Aber was solls .. Es brauchte 2 cm Hydraulik-Hub bis im Wintergarten über dem Carport alles wieder im Lot war .. Habe dann einfach den Trägerbalken mit 2 cm Hartholzplatten verlängert..

Jetzt gehen die Fenster wiedr auf und zu und vorallem der Wind pfeift nicht mehr durch die Ritzen :-))
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Knuth

81 135

Dienstag, 22. September 2020, 09:11

Moin Leute! :)

Udo, sowas hatte ich mal vor ca 35 Jahren mit unserem Fachwerkhaus gemacht. Wir hatten darunter die Wände rausgenommen und das Oberteil auf Stahlstützen gesetzt. Die hatten sich in das Erdreich gebohrt und dadurch das Oberteil abgesenkt. Ich hatte die schweren Lokheber aus meinem Betrieb mitgenommen. Damit konnte ich mit !!! zwei Fingern!!! an den Pumphebeln das Haus um jeweils 5 Zentimeter anheben.... Eine Übersetzung wie verrückt! Allerdings musste ich dann halt entsprechend lange Pumpen.....
Mit zunehmendem Alter werden wir alle auch ein wenig klüger. :) Oh Gott! Wie alt muss ich denn dann noch werden? 8( Gruß Dieter

Knuth51

RCLine User

Wohnort: Karlsruhe

Beruf: Rentner (Elektrofutzi)

  • Nachricht senden

81 136

Dienstag, 22. September 2020, 16:21

Hallo Dieter! :)

Ein Lokheber ist natürlich noch eine Steigerung :) Ich hatte mir den 5 Tonnen Stempelheber auch hauptsächlich für die Feinheit gekauft (35 Euro).
Ich habe auch so 2 Tonnen Rangierwagenheber aber die machen ja mit einmal Pumpen gleich 2 cm oder so in der Ecke und das war mir dann zu grob.
Aber so hat es prima geklappt
Liebe Grüße aus Karlsruhe
Knuth

81 137

Dienstag, 22. September 2020, 18:42

Also wenn ich nach Lokheber googel finde ich einiges aus dem Modellbau.
Was aber kann ich mir in gross darunter vorstellen?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

comicflyer

RCLine User

Wohnort: Hilgenroth

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

81 138

Dienstag, 22. September 2020, 19:51

Also wenn ich nach Lokheber googel finde ich einiges aus dem Modellbau.
Was aber kann ich mir in gross darunter vorstellen?

Hi Thomas,

Quelle: http://www.bahnbilder.de/bilder/reste-al…sen--156133.jpg
Steht alles drauf. Etwas zu groß geratener Kurbelwagenheber?!ß :D

CU Eddy
Die meisten Menschen wollen lieber durch Lob ruiniert, statt durch Kritik gerettet werden.

Wer meint, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.

81 139

Dienstag, 22. September 2020, 20:13

Oha.
Danke dir Eddy. Jetzt kann ich mir darunter was vorstellen.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

81 140

Gestern, 01:41

Moin Alle zusammen :w :prost:

Häuser anheben? Ist ja wie bei den Ami`s. Nur die verladen die dann auf nen Tieflader und karren die durchs Land :D
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste