Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7 941

Dienstag, 4. November 2008, 15:19

Zitat

Original von Matthias R
X-Wing und Bird of Prey sind auch sehr viel problematischer als es auf den (aller)ersten Blick den Anschein macht, richtig vorbildgetreu praktisch nicht flugfähig zu machen


Meinst du den X-Fighter?

Grüße, Felix

7 942

Dienstag, 4. November 2008, 19:44

Zitat

Original von Pozgaf

Zitat

Original von Matthias R
X-Wing und Bird of Prey sind auch sehr viel problematischer als es auf den (aller)ersten Blick den Anschein macht, richtig vorbildgetreu praktisch nicht flugfähig zu machen


Meinst du den X-Fighter?

http://www.impellerjet.de/uploads/pics/xfighter_top_01.jpg


Die Macht sei mit Dir :D
»-MR-« hat folgendes Bild angehängt:
  • X-Wing.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (4. November 2008, 19:45)


7 943

Dienstag, 4. November 2008, 19:46

Ach ja Matthias, der Sommer ist schon lange vorbei... :tongue: ==[]

7 944

Dienstag, 4. November 2008, 20:00

70 Jahre nach dem Erstflug wird die Grumman Goose neu aufgelegt 8(
http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=218525&sid=

Elektroniktommi

RCLine User

Wohnort: MK, Sauerland

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7 945

Dienstag, 4. November 2008, 21:06

Seegans....
Die Aufschrift "NICHT BRENNBAR" ist keine Herausforderung!
[IMG]http://www.rclineforum.de/forum/attachment.php?attachmentid=122429&sid=[/IMG]

[SIZE=4]Ströme messen nicht vergessen![/SIZE]

Chilikakaoexperte

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

7 946

Dienstag, 4. November 2008, 23:04

Hatte ich doch schon im letzten Rätsel mal gepostet :shy:

Das muß ich kaufen :evil: klick

:w

7 947

Dienstag, 4. November 2008, 23:10

:w

7 948

Dienstag, 4. November 2008, 23:17

N8 :w zzz

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

7 949

Dienstag, 4. November 2008, 23:31

Kaum da,schon wieder wech ???

:w

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

7 950

Mittwoch, 5. November 2008, 01:54

Wenn ich mir hier diese Vids ansehe..... klick
fallen mir 2 Dinge auf.Das Teil hat keine Schürze,nur nen Dreieck aus EPP oder sowas in der Art,und 2 GWS Impeller. Erstaunlich,das die Amis nicht beischreiben,das sie darauf 10 Patente haben....bei Ikarus sind es gleich derer 5 :D klick mich

Wobei der Laden eh lustig ist.Die Flyware Motore verkaufen se im Abverkauf zum Flyware Preis,vorher deutlich teurer und die Viper 70 ist als ARF Version im Angebot 50€ preiswerter als der Baukasten :dumm: klick Bei der Hornet 3D sind es gleich 90€ ???

Ich muß mir mal bei Ebay 2 Impeller besorgen und so eine Krücke selber zusammen dengeln. Zum tiefziehen habe ich da jemanden an der Hand :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pic Killer« (5. November 2008, 02:04)


7 951

Mittwoch, 5. November 2008, 14:21

moep, ich kann weder tiefziehen noch brushen :D aber ich bin grad dabei mri nen shocky selbst auszuschneiden (und zu zeichnen). das gute bei den teilen is ja, das die keine Profilfläche usw haben und man nicht ganz so viel beachten muss...
Gruß Cedric

Anonym im Internet ist so versteckt, als wenn du auf der Strasse nackt mit einem Kondom rumläufst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »compitech« (5. November 2008, 14:21)


7 952

Mittwoch, 5. November 2008, 15:26

Zitat

Original von Pic Killer
Ja,die findet man immer :D

Suche gerade nen Böötli oder Hoovercraft für meinen Junior....hmmmmmm.



Hoovercraft war in Friedrichshafen eins zu sehen, kann dir allerdings den Hersteller momentan nicht nennen, war schon ganz nett als die in der Halle zu sehen waren.
Über die Qualität kann ich aber leider nichts sagen.


Gruß Johannes
____________
Gruß Johannes

P.S. Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn Behalten!
____________

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

7 953

Mittwoch, 5. November 2008, 23:13

:w

7 954

Mittwoch, 5. November 2008, 23:25

:w

Eigentlich wollte ich ja heute die Rumpfseitenwände der B-25 bauen. Aber die 6x6er Leisten sind zu fest um sie trocken zu biegen. Jetzt hab ich nur Leisten für die erste Seitenwand auf dem Baubrett. Nass :shy:
Morgen kommen dann die für die andere Seite :shy:

Ich hab jetzt auch die Nasenform festgelegt. Es gibt die unverglaste MG-Nase ("Strafer Nose") mit der es die B-25J alternativ zur Glasnase noch gab.
Zum Glück gibt's airwar.ru :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (5. November 2008, 23:27)


7 955

Mittwoch, 5. November 2008, 23:30

N8 :w zzzzzzzzzzzzzzz

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

7 956

Donnerstag, 6. November 2008, 01:45

In solchen Fällen kann man aus einem harten Balsabrett ,sich die Leisten mit dem Leistenschneider selber schnippeln.Läßt sich besser biegen :shy:

Die Nase kann man doch selber ziehen,im Backofen...klick

7 957

Donnerstag, 6. November 2008, 14:09

*im außendienst*
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

7 958

Donnerstag, 6. November 2008, 17:19

und wida daaaaa
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

7 959

Donnerstag, 6. November 2008, 20:58

Zitat

Original von Pic Killer
In solchen Fällen kann man aus einem harten Balsabrett ,sich die Leisten mit dem Leistenschneider selber schnippeln.Läßt sich besser biegen :shy:

Die Nase kann man doch selber ziehen,im Backofen...klick
Die sind aus mittelhartem Balsa selbst geschnitten.
Eigentlich ist 6x3 vorgesehen, aber 6x6 bietet mehr Fleisch zum Verschleifen.

Die unverglaste Nase ist schon im Bau....

ist sowieso besser/robuster für Wieseneinsatz ;)

Pozgaf

RCLine User

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

7 960

Freitag, 7. November 2008, 13:08

Ich bin gerade in der Schule im Computer Raum!
Grüße, Felix