Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

5 061

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:09

grmpf, Antwort getippt, abgeschickt, "Diese Seite kann nicht ...", alles weg :angry:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Juli 2008, 22:10)


5 062

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:19

Warum halten Diene Lipos nur 4-40 Flüge?
Selbst meine meist überlasteten 480er Saehans werden erst nach vielleicht 20-25 Flügen spürbar schlechter und dann dauert's noch ne ganze Weile, bis sie wirklich schlecht :shy:
Udn warum leigen bei Dir Akkus immer so lang?
Ich versuche immer eine gewisse Standardisierung hinzubekommen, so dass ein Akkutyp wenn möglichst in mehr als einem Modell eingesetzt werden kann. Bei den 480er Zweizellern ist das recht gut gelungen, damit fliegt der halbe Hangar :O , immer gelingt's natürlich nicht :shy:

Mal sehen was nach den Lipos kommt. Kapazität bei wenig Gewicht haben sie ja hinbekommen, auch recht hohe Ströme gehen, dazu haben sie kaum Selbstentladung. Außerdem sind die Preise zumindest bis zu den mittelgroßen Packs akzeptabel. Der geringe Ladestrom nervt ein bisschen, das Hauptproblem ist aber die stark mangelhafte Robustheit und ganz allgemein die zu geringe Lebensdauer :shy:


Zitat

Die Eneloop sind ok,die meintest du wohl,nur die mußte genüßlich laden,sonst werden die nicht voll.
Die mein ich, der Name war mir gerade entfallen. Die Dinger muss ich bei Gelegenheit auch mal probieren. Genüsslich laden? Wie lang brauchen die denn?

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 063

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:26

So mit 200-300mah bekommste die voll. Wenn ich nen A draufgebe,bekomme ich meist nur so 800mAh von 2000 rein. :shy: Naja,dafür haben die auch fast keine Selbstenladung.Von daher kann man die auch nen Monat vorher aufladen :ok:

Hmm,naja,die Idee hatte ich auch,möglichst nur eine LiPo Größe zu nutzen,klappt nur nie :D
Mein 600er AHA hat jetzt 3 Ladungen überlebt,nu ist eine Zelle hin.

Bei großen Modellen ,also so ab 2m Kunstflug aufwärts,sind
20-25 Ladungen,bis die Leistung einbricht,recht normal.
Wenn das Zeugs gut wäre,hätten alle Akkuschrauber LiPo drin :shy:

5 064

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:41

200-300mAh, also 1/10C. Da sie kaum Selbstentladung haben ist das im Normalfall doch kein Problem :ok:
Und ein 2000mah Akku reicht an 2 Servos selbst am 21. Juni von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang....

Zitat

Bei großen Modellen ,also so ab 2m Kunstflug aufwärts
... verwendet man sinnvoller kleine Benziner ....


Im Sender hab ich 2 LiIons, nach etwa 5 Stunden (bei viel programmieren auch mal nur 4) sind die 1600er Konions auf Nennspannung unten, dann wird nachgeladen.

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 065

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:44

Da halten meine 1800er NiCd im Sender aber länger,nur etwas schwerer :shy:
Abermacht nix,hab nen starkes Händchen :D

5 066

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:48

Die Konions dürften auch ~30g schwerer sein, der Sender ist nicht mehr so schön ausballanciert wie mit 6 Mignons :shy:


Wir haben hier seit Tagen die einzig wirklich falsche Windrichtung, von der einzigen Seite wo Wald ist :shake: . Da muss man ewig hoch raus, bis es mal ruhig wird und Landen ist stressig :shy:
Gestern mit dem Twinstar in der Stratosphäre rumgekurvt. War irgendwie komisches Wetter, mit Motoren aus ging's abwärts, aber schon mit ganz wenig Gas kräftig aufwärts :O

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 067

Mittwoch, 16. Juli 2008, 22:54

Überprüfe mal den Motorsturz :D :D :D

Ne,ich hab Sub C Zellen drin.Männerakku halt :D

Am frühen Mittag ging es astrein in der Thermik. Ab 15 Uhr war dito.Von einer Minute auf die andere. :shy:

5 068

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:01

So Mädels, ich hau mich mal weg. Bleibt schön anständig hier, ja? :nuts:
In diesem Sinne gute N8... :w zzz

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 069

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:02

Uih,unser Onkelchen war auch da und sacht nix...... n8 :w

5 070

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:08

N8 Manuel :w

Der Motorsturz passt, bei Vollgas fliegt die Mühle annähernd horizontal, je nahc trimmugn auch im flachen Winkel rauf, also genau richtig für einen gemütlichen Rumgurkflieger :ok:

Vermutlich hat die Thermik nicht zum segeln gereicht, aber die Mindestdrehzahl der Klingeln war für Horizontalflug schon zu hoch :D

5 071

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:09

auf Vox, BBC Exklusiv hantieren sie gerade mit V-2 und deren Nachfolgern rum...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Juli 2008, 23:10)


Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 072

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:11

Danke für den Tip....gebannt VOX guckt :ok: Praktisch so ne TV Karte,muß man sich nicht immer umdrehen :angel:

5 073

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:18

Werbung :dumm:

Sind schon interessante Bilder, die ersten aus 30 und mehr km höhe :O
Annäherungsweise sehen konnte man den gekrümmten Horizont aber schon aus den Höhenaufklärern des Krieges, die bis zu 16000m erreicht haben.

Die Briten haben ihre Höhenaufklärer dunkler gespritzt als die normalen Aufklärer, weil da oben wo die flogen der Himmel über ihnen schon langsam wieder dunkler schien.....
Dabei ist da ein Tarnanstrich Unsinn, man kann den Kondensstreifen ja schlecht mit tarnen :D
Deshalb hatten deutsche Höhenaufklärer normale Bodentarnung...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Matthias R« (16. Juli 2008, 23:19)


5 074

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:21

Guten Abend die Herren.....

hier noch ein paar andere nette...
http://media.rc-network.de/showgallery.php/cat/522
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screen_ 2551.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »H.-J.Fischer« (16. Juli 2008, 23:22)


5 075

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:23

:w

Was macht'n die US Coast Guard da auf den Princess Juliana Airport ???

5 076

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:28

Zitat

Original von Matthias R
:w

Was macht'n die US Coast Guard da auf den Princess Juliana Airport ???


den Zaun kaputt fliegen :ok: :ok:

ich bewundere deine Mühe mit der Beute-Mustang.... :ok:

@Dorstener, ich habe ab Montag eine Woche Urlaub
»H.-J.Fischer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screen_ 2566.jpg

5 077

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:42

Jürgen, wollen mit mir fliegen?
Geben mir bitte IP und PW.

Gruß
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei

Pic Killer

RCLine User

Wohnort: Dorsten

Beruf: Werkstoffprüfer

  • Nachricht senden

5 078

Mittwoch, 16. Juli 2008, 23:56

:w

Jetzt erst Urlaub? Laß uns mal telefoquasseln. :shy:

Cooler Anflug :ok: :D

5 079

Donnerstag, 17. Juli 2008, 00:01

Zitat

Original von Pic Killer
:w

Jetzt erst Urlaub? Laß uns mal telefoquasseln. :shy:

Cooler Anflug :ok: :D


schreib mir per PN die Nummer, dann rufe ich dich morgen vormittag an....

Gute nacht

5 080

Donnerstag, 17. Juli 2008, 00:02

Zitat

Original von SoaringEagle
Jürgen, wollen mit mir fliegen?
Geben mir bitte IP und PW.

Gruß
Alle Forenbeiträge ohne Gewähr! Jeder ist für sein tun und lassen selbst verantwortlich!
Fliegergrüße

Mein YouTube Channel - Schau mal vorbei