Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gunnar2

RCLine User

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

46 441

Samstag, 25. April 2015, 21:29

Mojen, Mojen :w :prost:


die armen Schweine in Nepal hat es ja voll erwischt, in den alten Tempel ist ja kein Stein mehr auf dem andern, nur noch Schutt und die Zahl der Toten steigt stündlich.
viele Grüße
Gunnar





Erwarte immer das Schlimmste, aber hoffe das Beste

46 442

Samstag, 25. April 2015, 21:46

Du hast nicht geschrieben wie gross der Prop werden soll.
Geben tuts sowas schon fuer 3mm.

Beispiel
http://www.arkai-shop.de/de/Klappluftsch…emmspinner.html
Da soll ne 8x6" drauf, oder sowas in der Richtung. Ideal wärs wenns sowas auch in ,,links,, lauf gäb.
Also 8x6 einmal links und einmal rechts. ;)

46 443

Samstag, 25. April 2015, 22:02

Mess mal nach. Wirklich 3mm Welle? Oder 3,2 oder 3,17?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 444

Samstag, 25. April 2015, 22:09

Die Welle iss genau 3mm dick. Es kucken noch 7mm Welle ohne Gewinde raus. Und dann kommt ein 23mm langes M3 Gewinde.

Gibts überhaupt links drehende Klappluftschrauben. ???

46 446

Samstag, 25. April 2015, 22:16

Ja. Aeronaut hat oder hatte da mal welche. Einfach da mal nachfragen.
Bloed ist das die Spinner dort 3,2mm haben.
Und ob der Konus dann auch bei 3mm fest ist.... Keine Ahnung.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 447

Samstag, 25. April 2015, 22:19


Iiiih. Aber warum ist der rot? Muesste doch gelb sein. :D
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 448

Samstag, 25. April 2015, 22:26

Der iss ned Rot, viel schlimmer, der iss PINK. 8(

RG20 - FPV-Floater von Causemann

46 449

Samstag, 25. April 2015, 22:33

Aber nochmal: Hast du nachgemessen? Sind das wirklich echte 3mm?
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 450

Samstag, 25. April 2015, 22:40

Mein lieber Thomas, ich habe seit meinem 15ten Lebensjahr einen Messschieber(Schätzeisen) in der Hand.
Also seit etwa 40 Jahren.

Ich kann das Ding schon ablesen. ;) :D

46 451

Samstag, 25. April 2015, 22:41

Hm. Aber langsam mal.
Es geht doch um den Floater.
Mach da Billiglatten drauf mit Gummi Propsaver. Das tut's allemal.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 452

Samstag, 25. April 2015, 22:42

Also seit etwa 40 Jahren.

Ich kann das Ding schon ablesen. ;) :D

Wenn du den seit 40 Jahren in der Hand hast ist der laengst bei 3mm eingerostet und festgefressen. :D ;)
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 453

Samstag, 25. April 2015, 22:45

Neeee, ich mag dieses Gummi Gewurschtel ned. :shake:


In den 40 Jahren habe ich auch gelernt wie man Messwerkzeug pflegt. Da rostet nix. :D


46 454

Samstag, 25. April 2015, 22:51

Guck mal. :D

Koennte sein das das Ding aelter ist als du. Man beachte den Firmennamen und die Stadt. ;)
»Thomas_R.« hat folgendes Bild angehängt:
  • wermisstmisstmist.jpg
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 455

Samstag, 25. April 2015, 22:53

Cool, ne Mini Schraubzwinge. :ok: :D :D :D

46 456

Samstag, 25. April 2015, 22:56

Jep. ;)

Die kleine Ratsche macht mir inzw. etwas Sorgen. Glaub die stoppt derzeit etwas zu frueh. Aber da trau ich mich nicht ran.
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 457

Samstag, 25. April 2015, 23:12

ich mag dieses Gummi Gewurschtel ned.

Der Floater ist auf gaaanz langsam ausgelegt. Und zum Landen kannst du auch die Klappen benutzen.
Da braucht es echt nicht mehr.

:w
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles

46 458

Samstag, 25. April 2015, 23:16

Sieht aber Scheiße aus. :no: :shake:

46 459

Samstag, 25. April 2015, 23:21

nach der "Offline-Skala" darf ein Erdbeben erst ab 7.4 gezählt werden :shy:

Ich denke bei über tausend Toten und einem zerstörtem Kulturerbe brauchen wir nicht über eine "Offline-Skala" zu diskutieren.


das Kulturerbe muss höchst baufällig gewesen sein, eher in Richtung betreten auf eigene Gefahr, zu diesen 1500 Toten kann man nur sagen, die lernen es einfach nicht, da unten sterben bei einem 7.6er 74.000 bei einem anderen 7.7er 20.000 Tote im vergleich zu Chile bei einem 7.4er stehen wir in der Nacht nicht auf bei einem 7.9er werden wir hellhörig bei einem 8.8er legen wir uns nach 30Minuten wieder zurück ins Bett und schauen am nächsten Morgen welche der Bruchbuden zusammengestürzt ist! ( ein Tsunami war bei uns der killer nicht das beben)

Alles unter 8.1er is selber schuld, wenn ich mir einen Baum nehme einen Backstein auf einen Ast lege und mich dann drunter stelle um auf ein Erdbeben zu warten um zu sterben durch das Erdbeben, genau das is das selbe!

Edit:

die Steine werden fein eingesammelt ohne Zement aufeinander gestapelt danach ordentlich verpuzt u. fertig is das Haus.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »offline« (25. April 2015, 23:29)


46 460

Samstag, 25. April 2015, 23:34

:no:


Und in einem der aermsten Laender der Welt haben die Menschen keine Chance besser zu bauen.

Und hatten es auch noch nie. Die historischen Bauten sind mir egal. Aber es sind nun leider sehr viele Menschen gestorben.
Da hab ich auch absolut keinerlei Verstaendnis wenn hier in Deutschland z.B. ueber die Griechenlandhilfe gemeckert wird.

Das ist und bleibt in Deutschland ein Jammern auf einem sehr sehr hohem Niveau.

:no: :no: :no: :no: :no: :no: :no: :no: :no: :no:
Gruss
Thomas
🖖

Vielleicht ist Wissen doch nicht die Antwort auf alles