Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bernward

RCLine User

  • »Bernward« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hochsauerland

  • Nachricht senden

1

Samstag, 20. Mai 2006, 15:05

MIG-29 Schubvektor-Steuerung

Hallo,
hab gerade auf N24 eine Vorführung der neusten MIG-29 auf der ILA in Berlin gesehen. Also der Pilot führt da Manöver durch wie mit einem Funflyer.
Die Maschine (laut Bericht 23 t schwer) kann fast auf der Stelle senkrecht in der Luft gedreht werden. Ich war wirklich erstaunt, das die Maschine nicht einfach runterfällt, die steht fast in der Luft. Ist laut dem Bericht einmal auf die steuerbaren Düsen und vor allem auf die unglaubliche Kraft der Turbinen zurückzuführen.
Gruß
Bernward

Steffen L.

RCLine User

Wohnort: Bad Wurzach

Beruf: Dipl.-Ing. (FH) - Angewandte Informatik

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Mai 2006, 15:22

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PaX« (20. Mai 2006, 15:24)


M.Franz

RCLine User

Wohnort: 15345-Eggersdorf (D)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 20. Mai 2006, 18:58

Hab sie gerade live (vor Ort) gesehen mit zwei Überschlägen hintereinander. Echt beeindruckend was die da vorgeführt hatten. Und zweifellos hat die Kiste Kraft. Das hört man auch sehr deutlich :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »M.Franz« (20. Mai 2006, 19:35)


MADSEN

RCLine User

Wohnort: Ochsenfurter Gau

Beruf: TZ

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Mai 2006, 19:25

habs auch auf N24 gesehn, absalut geil was der pilot mit ihr vorgeflogen hat!

aber die Kommentatoren hät ma ja echt ma in die Tonne treten können...
"Des wundert mich aber,d es der net einfach runterfällt" :wall: :wall: :wall:
©Thomas
"SED" - "SED-PDS" - "PDS" - "Die Linkspartei.PDS" - "WASG" + "Die Linkspartei.PDS" => "Die Linke" - Und wenn Sie sich noch 10 mal umbennen...
www.radio-legende.de

Anfassen Kostet

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ausbildung als Elektroniker, Fachrichtung Energie,- und Gebäudetechnik

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Mai 2006, 19:59

Zitat

Original von MADSEN
habs auch auf N24 gesehn, absalut geil was der pilot mit ihr vorgeflogen hat!

aber die Kommentatoren hät ma ja echt ma in die Tonne treten können...
"Des wundert mich aber,d es der net einfach runterfällt" :wall: :wall: :wall:


Man kann sich auch künstlich aufregen :O

Die haben nicht umsonnst nen Experten dabei -_-
Mit freundlichen Grüßen...

Chris

«LMH 110»
«selFmade Ultimate aus Depron»
«X Mods Nissan 350Z»
«Zagi»
SkypeMe: anfassenkostet

think less... ...climb more

0FFR04D3R

RCLine User

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 21. Mai 2006, 00:01

Die russischen Maschinen sind eh der hammer was Kraft und wendigkeit angeht :ok:

Was wohl auch verdammt wendig sein muss ist die Su-47 bzw S-37
Mit negativ gepfeilten Tragflächen :dumm:


Mir persönlich gefalen die Russen-Jets besser als die Ami.Jets.... :nuts:

Also im Fernsehen sah des schon gut aus.... konnte leider net nach Berlin fahren.... :-( *diewodortwarenbeneid*
Aber der Tiger war au net schlecht so ne halbe rolle mit halben Looping fast ohne höhe zu verlieren....... Aba ich hatte teilweise auf lautlos.... des geschwafel kann man sich ja net anhören ;-)
==[] Sie haben das Recht jegliche Art von Rechtschreibfehlern zu ignorieren!!!!! ==[]

MADSEN

RCLine User

Wohnort: Ochsenfurter Gau

Beruf: TZ

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 21. Mai 2006, 11:05

Zitat

Original von Anfassen Kostet

Zitat

Original von MADSEN
habs auch auf N24 gesehn, absalut geil was der pilot mit ihr vorgeflogen hat!

aber die Kommentatoren hät ma ja echt ma in die Tonne treten können...
"Des wundert mich aber,d es der net einfach runterfällt" :wall: :wall: :wall:


Man kann sich auch künstlich aufregen :O

Die haben nicht umsonnst nen Experten dabei -_-


naja klar geht shcon, nur erst ma am anfang davor warnen wie gefährlich des ganze ist.. und dann mit dem Gehörschutz.. also sie dürfen heir in D eh nicht wirklich viel Fliegen, un dann es noch so als gefährlich hinstellen, des demnächst alle schrein des so was ganz verboten gehört...(es hörn genug zu die dann glauben des selbst ne über den platz kreisende Maschine ne tickende Zeitbobe ist) und des muss ja nich sein...
©Thomas
"SED" - "SED-PDS" - "PDS" - "Die Linkspartei.PDS" - "WASG" + "Die Linkspartei.PDS" => "Die Linke" - Und wenn Sie sich noch 10 mal umbennen...
www.radio-legende.de

8

Sonntag, 21. Mai 2006, 22:59

aber aber
der plauderer laberte während der kühnsten figuren irgend was von :der kann bestimmt so an die 1000kmh fliegen oder so
7500 kilo kerosin braucht er zu dieser vorstellung
und all solcher mist
aber der kravattenheini konnte die figuren nicht benennen
die gesamte schow ist eine reine witzikeit
ich fand die komentare ergelich und peinlich zudem

grusssssssssssss
keiner meiner vögel ist mir am himmel hängen geblieben :prost: