KalleDerFuchs

RCLine Neu User

  • »KalleDerFuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dreiländereck D-H-B

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Dezember 2006, 10:06

Raum Aachen - Gewässer für Elektro Rennboot gesucht

Hallo allerseits,
kennt jemand im Raum Aachen ein geeignetes Gewässer, wo man Elektro - Rennboote fahren lassen darf ?
Bisher wurden wir leider überall "verjagt", Blausteinsee, Lucherberger See, Hangerweiher, überall sind Rennboote unerwünscht. Meistens geht es um den Naturschutz, bzw. die Angler fühlen sich gestört.
Am Rursee wird's vermutlich auch nicht erlaubt sein.
Ich habe schon überlegt, mal rüber nach Holland an die Maas zu fahren, vielleicht ist es dort erlaubt.
Wäre sehr dankbar für Tipps !

Gruss

Kalle
Cheers

Kalle

Seit 20 Jahren Hobbyflieger

" Künstliche Intelligenz ist allemal besser als natürliche Dummheit. "
Hans Matthöfer (*1925), dt. Politiker :prost:

pompebled

RCLine User

Wohnort: Sneek, Niederlande.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Dezember 2006, 21:32

RE: Raum Aachen - Gewässer für Elektro Rennboot gesucht

Hallo Kalle,

Ich bin öfters an den Rurtalsperre bei Heimbach Elektrorennboot fahren gewesen, da hat mich keiner "verjagd".

Bei Wind sieht es aber nicht gut aus wegen der Wellenbildung.

Wie es in den Baggerlöchern an die Maas aussieht, weiss ich nicht, da sollen sich die Fahrer aus Limburg mal melden.
Platz gibt es schon, aber viele Löcher sind zu Freizeit 'paradies' umgewandeld, da sieht es dann schlecht aus mit Böötlefahren.

Gruss, Jan.
Bootsfahrer sind nette Leute.

3

Montag, 4. Dezember 2006, 21:19

RE: Raum Aachen - Gewässer für Elektro Rennboot gesucht

Hallo Kalle,

ich kenne das Problem (komme aus Düren). Also wir (MSV-Hürtgenwald ) treffen uns regelmäßig in Heimbach-Hasenfeld am Kraftwerk (Anfahrtbeschreibung auf der HP). Da ist reichlich Platz zum fahren und die Wellen sind meist nicht hoch.

Aber am Blausteinsee dürfte es eigentlich kein Problem sein- ist ja ein Wassersportsee und wenn man bei der Tauchbasis höflich fragt gehts meistens. Lucherberger ist Naturschutzgebiet und Hangerweiher 'gehört' nen Aachener Modellbauverein, der sich auf Scale/Segeln beschränkt. Dürener Badesee geht ausserhalb der Badesaison auch - mit den Anglern dort kann man sich normalerweise arrangieren.

Vielleicht sieht man sich ja mal.

Viele Grüße
Manfred

KalleDerFuchs

RCLine Neu User

  • »KalleDerFuchs« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dreiländereck D-H-B

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 14:34

RE: Raum Aachen - Gewässer für Elektro Rennboot gesucht

Hallo Jan, hallo Manfred,
vielen Dank für eure Tipps !

Das Problem am Blausteinsee ist, das mittlerweile das Modellbottfahren auf den Hinweistafeln ausdrücklich untersagt ist und ich habe kein Interesse, dass mir so ein Naturschutz-Freggel mit den Grünen ankommt. Zu verdanken haben wir das so Vollidioten, die in der Vergangenheit mit ihren Booten mitten durch die Schwärme der Wasservögel durchfahren musten ....
Es gibt zwar links hinter der Stelle wo die Taucher ins Wasser gehen ein ruhiges Plätzchen, aber wenn es irgendwo eine "legale" Möglichkeit gäbe hätte ich nx dagegen.

Ich werde mir eure beiden Lokationen "Heimbach-Hasenfeld am Kraftwerk " und "Rurtalsperre bei Heimbach" demnächst mal mit meinem Sohn anschauen.

Danke nochmal und vielleicht bis bald


ps: Wir sind die mit dem 70cm Rennboot in Violett Gold mit 3 Mann Besatzung
Cheers

Kalle

Seit 20 Jahren Hobbyflieger

" Künstliche Intelligenz ist allemal besser als natürliche Dummheit. "
Hans Matthöfer (*1925), dt. Politiker :prost:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KalleDerFuchs« (14. Dezember 2006, 14:34)